Wappen SV Friedrichsort SVF SV Friedrichsort Tel.: 0431 39920015 - E-Mail.: info@sv-friedrichsort.de QR-Code
1. Advent
Hauptmenü
rechts links

Chronik

Die Vorläufer der Sportvereinigung Friedrichsort waren:

Turn- und Sportverein Friedrichsort von 1890 e. V.

Der Turn- und Sportverein Friedrichsort von 1890 e. V. wurde am 31. Mai 1890 gegründet. Aus freiwilligen Beiträgen von 49,50 Mark und Zeichnung von 33 Schuldscheinen á 3 Mark wurden die ersten Turngeräte vom wohllöblichen "Handwerkerverein" gekauft. Geturnt wurde auf dem Tanzsaal. 1918 hatte der Verein 108 Mitglieder. Im Jahre 1919 erfolgte der erste Zusammenschluß mit dem Sport-Club Friedrichsort. Durch diesen Zusammenschluß stieg die Mitgliederzahl auf 402.

Freie Turnerschaft Friedrichsort und Umgebung

Sie wurde am 21. Januar 1903 als freie Turnerschaft an der Kieler Förde - Männerabt. VII - gegründet und hat sich am 10. Juni 1911 selbständig gemacht. Turnen und Spiel, Schlag- und Faustball (Fussball erst ab 1916) und Leichtathletik waren die vertretenen Sparten. Im Jahre 1933 wurde die Freie Turnerschaft durch die Nationalsozialisten verboten. Die meisten der etwa 400 Mitglieder traten dem Turnverein oder dem Sportclub bei.

Sport-Club Friedrichsort von 1908

Der am 5. Mai 1908 gegründete "Fussball-Club Friedrichsort" fusionierte am 1. November 1913 mit dem "Friedrichsorter Schlagball-Club von 1909" Es gab folgende Abteilungen: Fussball, Schlagball, Faustball, Leichtathletik, Turnen. Im Jahre 1914 hatte der Verein 200 Mitglieder.